Portrait
Philosophie
Qualität

 

Produkte
Links

Margrith Messmer geb. 20. Sept. 1953 Familienfrau mit reicher Lebenserfahrung.

Nebst meinem Bienenzucht-Hobby, das ich seit 1998 pflege, habe ich eine Therapiepraxis mit folgenden Schwerpunkten:

  • Dorn-Breuss Therapie (www.dornbreuss-sh.ch)
  • Reflektorische Gelenk- und Körpertherapie
  • Somatic Experiencing (SE) nach Urs Honegger und Peter Living
  • Narm nach Harry Heller

Das mitsingen im Oratorienchor Schaffhausen, sowie mein eigener Garten runden meine Hobbys ab.

Die Bienen haben mich schon von klein auf fasziniert. Als Kind durfte ich immer mit meiner Oma zu ihren Bienen mitgehen. Es vergingen jedoch über 30 Jahre, bis es soweit war und ich das Wissen über Bienen aufbaute. Im Jahr 1995 durfte ich das Grundwissen bei Sonja Linder in Bargen erlernen. Im Jahr 1998 bekam ich dann die Möglichkeit ein eigenes Bienenhaus zu übernehmen. Ein Traum ging in Erfüllung!

Dass nicht alles von Anfang an so klappte wie ich wollte… naja! Die beigefügte Geschichte von Harald Birnstein trifft den Nagel wohl auf den Kopf.

Es steht ja alles in den Büchern

Standorte

Mit meinen zwei Standorten decke ich zwei unterschiedliche Bedürfnisse ab. Jungvölker und Wirtschaftsvölker.

Der eine Standort befindet sich im Freudental.

Und der zweite Standort befindet sich auf dem Merishauser Randen.

Anfahrtsweg

Lageplan vergrössern

Mitgliedschaften

Verein der Schweizer Wanderimker VSWI (www.vswi.ch)

Deutscher Berufsimker Bund DBIB (www.berufsimker.de)

Schweizerische Carnicaimker - Vereinigung SCIV (www.carnica.ch)

Schweizer Züchterverein VDRB, Sektion Schaffhausen (www.bienen.ch)